Cheer, Cheer the Red and the White!

Nachdem meine Obsession mit Australian Rules Football und den Sydney Swans im Besonderen auch in dieser Saison wieder voll aufgeblüht ist, habe ich Markus zum Letzrundenspiel ins SCG geschleppt, wo die Swans gegen die Carlton Blues angetreten sind.

Und auch dieses Mal haben wir wieder festgestellt, daß sich sowas im Fernsehen, besonders mit dem Beamer auf eine große Leinwand übertragen, einfach besser anschaut, weil das Geschehen einfach immer am anderen Ende des Spielfeldes stattzufinden scheint. Und überhaupt ohne Kommentatoren alles weit weniger spannend scheint.

Aber das Wetter war schön, die Swans haben überlegen gewonnen und sich damit einen Platz in den Top 4 gesichert, was gleichbedeutend mit einem Einzug in die Finalrunden ist.

Fotos gibts natürlich auch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

72 ÷ 12 =